Audemars Piguet – Maison des Fondateurs in progress Le Brassus

Auftraggeber
Audemars Piguet
Größe (qm)
1000
Tags
Marke
Formate
Markenwelt

Das spiralförmige, lichtdurchflutete 'Maison des Fondateurs' des Schweizer Luxusuhrenherstellers Audemars Piguet wurde von BIG Architekten entworfen. Der ikonenhafte Glaspavillon ist die Erweiterung des Hauptgebäudes am Stammsitz des Unternehmens in Le Brassus, nahe Genf. Die Szenografie von ATELIER BRÜCKNER veranschaulicht die Meilensteine der Entwicklung der Marke und die damit verbundenen technischen Innovationen: Vom Ursprung des Uhrmacherhandwerks im Vallée de Joux, über die 'Komplikationen' und 'Hemmungen' bis hin zum aktuellen Design mit Schwerpunkt auf der Royal Oak Serie.

Generalplanung, Ausstellungsdesign, Szenografie, Grafikdesign, Licht- und Medienplanung
ATELIER BRÜCKNER
Architektur
BIG Bjarke Ingels Group
Abbildungen
ATELIER BRÜCKNER
Schließen